Willkommen bei refugio stuttgart e.v.!

Wir sind ein psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge in der Region Stuttgart mit einer Außenstelle in Tübingen und Sprechstunden in Nürtingen und Heilbronn.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung für ein Erstgespräch erfolgt erst nach einem Telefonat mit der Fachberatung. Wir führen keine Warteliste, sondern vergeben im Anschluss an die telefonische Fachberatung nach Verfügbarkeit Termine.

Sie erreichen zu folgenden Sprechzeiten eine*n Mitarbeiter*in des jeweiligen Fachteams: 

      • Stuttgart (Tel.: 0711 12559205): mittwochs 14 - 16 Uhr / freitags 9 - 11 Uhr
      • Tübingen (Tel.: 07071 99046-19): mittwochs 15 - 17 Uhr / freitags 10 - 12 Uhr
      • Landkreis Esslingen (Tel.: 07022 2096-182): mittwochs 10 - 12 Uhr
      • Stadt/Landkreis Heilbronn (Tel.: 0711 12559205): donnerstags 13.30 - 15.30 Uhr
      • Im Dezember 2019 ist die telefonische Fachberatung für den Landkreis Esslingen unter der Telefonnummer 07071 9904619 zu erreichen.

 

Aktuelles

              • "Gemeinsame Pressemitteilung des Trägerverein Freies Kinderhaus e.V. und refugio stuttgart e.v. vom 6.12.2019"

                Angebote für traumatisierte Flüchtlinge weiter dringend nötig - Psychosoziales Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge zieht Zwischenbilanz Download

              • "Benefiz-CD mit weihnachtlicher Barockmusik"

                Unsere beliebte Weihnachts-CD ist wieder erhältlich! Zu bestellen per Mail unter info@refugio-stuttgart.de zum Preis von Euro 12.- incl. Versand Cover Benefiz-CD

              • "Familiennachzug für Überlebende von Folter und traumatisierte Geflüchtete nahezu unmöglich", Pressemitteilung von refugio stuttgart e.v. anlässlich des Tags zur Unterstützung von Folteropfern am 26.6.2019 Download
              • "Ausschluss von Psychotherapeut*innen und Psycholog*innen im Asylverfahren verhindern", Pressemitteilung von refugio stuttgart e.v. vom 5.3.2019 zum „Gesetzesentwurf zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ (Geordnete-Rückkehr-Gesetz) Download

              • Jahresbericht 2018 zum Download

 

 

Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu